Forschungsschwerpunkte

Bezeichnung des Forschungsschwerpunktes

Code

Führende Wissenschaftler der Universität

Risikoanalyse bei der Erschließung des Festlandsockels unter schweren Eisbedingungen

25.00.07
04.00.04

Prof. Dr. rer.nat. habil. L.A. Anisimow

Organisationstechnologische Hightech-Ressourcen im Bau von konkurrenzfähigen und günstigen Wohnhäusern

05.02.02

Prof. Dr. sc. techn. Wladimir Iwanowitsch Atopow

Verbesserung der theoretischen Grundlagen der Straßenentwicklung

05.23.11

Prof. Dr. sc. techn. habil. Witaly Sergeewitsch Borowik

Analyse der physikalischen Eigenschaften der Ferroelektrika und der verwandten Stoffe

01.04.07

Doz. Dr. sc. phys.-math. habil. Anwer Idrisowitsch Burchanow

Entwicklung von Rechenmodellen und Verbesserung der Rechenverfahren für Bauteile

05.23.17

Prof. Dr. sc. techn. habil. Sergey Jurjewitsch Kalaschnikow

Entwicklung von Spitzentechnologien mit der Anwendung der Quelle ionisierender Strahlung in der Herstellung moderner Baustoffe

05.23.05

Prof. Dr. sc. techn. habil. Jury Dmitriewitsch Koslow

Verbesserung der Rechenverfahren für Bauteile aufgrund der Entwicklung von Modellen aus unterschiedlichen Materialien unter Berücksichtigung technologischer, struktureller, geometrischer und Maßstabsfaktoren

05.23.17

Prof. Dr sc. techn. habil. Lew Wladimirowitsch Kuksa

Entwicklung der Bewertungsverfahren und Vorhersage der restlichen Laufzeit für Festigkeitswerte der beschädigten Konstruktionen in komplizierten Ingenieurbauwerken

05.23.17

Prof. Dr. sc. techn. habil. Galina Alexeewna Naumova

Untersuchung zur Sicherheit und Dauerhaftigkeit von Verkehrseinrichtungen

05.23.11

Prof. Dr. sc. techn. habil. Igor Georgiewitsch Owtschinnikow

Theoretische Untersuchungen und Rechenverfahren des Temperatur- und Feuchtigkeitszustandes der Außenabsperrungen von energieeffizienten Gebäuden

05.23.01
05.23.03

Prof. Dr. sc. techn. habil. Anatoly Georgiewitsch Perechoshentsew

Risikosenkung, Gewährleistung der Sicherheit und Langlebigkeit der Gebäude und Einrichtungen unter komplizierten ingenieurgeologischen Bedingungen sowie bei extremen natürlichen und anthropogenen und Einflüssen

05.23.01

Prof. Dr. sc. techn. habil. Walerja Alexandrowna Pschenitschkina

Entwicklung der wissenschaftlichen Grundlagen für die Reduzierung der Strahlenbelastung der Bevölkerung

11.00.11

Prof. Dr. rer. techn. habil. Olga Petrowna Sidelnikowa

Analyse der Mittel und Methoden zum Umweltschutz gegen anthropogene Verunreinigungsquellen, Ökobau

18.00.04

Prof. Dr. sc. techn. habil. Wladimir Födorowitsch Sidorenko

Untersuchung zum historischen Architekturerbe der Region

18.00.04

Prof. Dr. Arch. habil. G. A. Ptitschnikowa

Prof. Dr. Arch. A. W. Antjufeew

Wissenschaftliche und methodologische Grundlagen in der Wärme- und Elektrotechnik

01.04.14

Prof. Dr. sc. techn. habil. Wladimir Michailowitsch Fokin

Elektrochemische Metallschicht- und Legierungsabscheidung, elektrochemische Abscheidung funktioneller Beläge

02.00.05

Prof. Dr. sc. techn. habil. Walery Tarasowisch Fomitschjow

Physisch-chemische Grundlagen der Technologie zur Entwicklung und Herstellung von Kompositen aus superharten Materialien

05.17.06

Prof. Dr. sc. techn. habil. Wjatscheslaw Michailowitsch Schumjatscher

Technologie zur Entwicklung und Bearbeitung von Verbund- und Keramikmaterialien

05.23.05

Prof. Dr. sc. techn. habil. Wladimir Alexandrowitsch Perfilow